NETZWERK

Jenseits des Tellerrands geht es weiter.

Wir verstehen uns als kleine, aber feine Agentur, bei der alle Dienstleistungen rund um Unternehmensmedien aus einer Hand kommen sollen. Ob Geschäftsbericht, Website oder Broschüre. Daher haben wir gestalterische, konzeptionelle und redaktionelle Kompetenzen an Bord – und sorgen dafür, dass auch darüberhinaus die Leistung stimmt. Hier bauen wir auf ein Netzwerk aus kompetenten Partnern, die sich in ihren Metiers auskennen: Fotografen, Regisseure, Videofilmer, 3D-Spezialisten, Cartoonisten.

Sollten die Projekte größer werden, so versetzen uns unsere Verbindungen zur Journalistenausbildung in Dortmund und München sowie zum Fachbereich Design in der FH Dortmund in die Lage, jederzeit Kapazitäten aufzustocken. Mit Menschen, die wissen, was sie tun.

Wer nur im eigenen Saft schmort, entwickelt sich nicht weiter. Hier hilft der Blick über den Tellerrand. Ob das praxisnahe Einblicke in den Vertriebsalltag bei den Vorträgen des Marketingclubs sind oder ob die gemeinsame Projektarbeit mit befreundeten Unternehmen zusammen einfach noch besser klappt – Input von außen ergänzt unsere Arbeit an vielen Stellen

Mitgliedschaften in Organisationen

EX e.V., Alumniverein der Dortmunder Journalistik

Das Institut für Journalistik war gewissermaßen die Wiege der Gestaltmanufaktur. Kein Wunder also, dass sich Inhaber Armin Hingst schon bald nach dem Studienabschluss dem EX e.V., dem Alumniverein des Instituts anschloss. Seit 2010 ist er Vorsitzender der Ehemaligenvereinigung – logisch, dass sich die Gestaltmanufaktur hier auch über den Mitgliederbeitrag hinaus engagiert. Angenehmer Nebeneffekt: So bleibt die Beziehung zum Institut recht eng – und wir nahe dran an neuen Entwicklungen im Journalismus und angrenzenden Themenfeldern.

Marketingclub Dortmund

Seit über zehn Jahren ist die Gestaltmanufaktur Mitglied im Dortmunder Marketing-Club, einem der zehn mitgliederstärksten Vereine im Deutschen Marketing Verband. Fast ebenso lang ist Geschäftsführer Armin Hingst Mitglied des Clubbeirats.

Allianz Deutscher Designer

Armin Hingst ist seit über zwanzig Jahren Mitglied der AGD Allianz deutscher Designer – das sorgt auch für Input aus der Welt der Gestaltungsprofis

Cityring Dortmund

Im Dortmunder Cityring sind Unternehmen der Stadt organisiert, die die Westfalenmetropole weiterentwickeln wollen. Keimzelle waren die vielen Einzelhandelsunternehmen der Innenstadt – immerhin zählt der Dortmunder Westenhellweg regelmäßig zu den zehn frequenzstärksten Einkaufsmeilen Deutschlands. Inzwischen aber sind viele Dortmunder Unternehmen aus anderen Branchen hinzugekommen. Darunter auch die Gestaltmanufaktur. Wir fördern den Cityring nach Kräften. Unter anderem durch die Redaktion, Gestaltung und Produktionsbetreuung des Stadtmagazins „CityFenster“, das ein- bis zweimal im Jahr erscheint. Mehr zum Cityring.

Partnerunternehmen

Fotodesign Benito Barajas

Reportage, Industriefotografie, Stills, Film, Kunst – das Repertoire des Dortmunders Benito Barajas ist breit. Immer aber strebt er nach Perfektion. Und kann zudem mit seinen Protagonisten bestens umgehen. Ganz gleich, ob er es mit den Pflegern im Krankenhaus oder mit den Vorstandsmitgliedern eines DAX-Unternehmens zu tun hat. Für uns ein wichtiger Partner in vielen Produktionen.

mct medienagentur Dortmund

Schüler machen Zeitung – das geht nicht ohne professionelle Begleitung, die zwischen den Medienhäusern und Schulen vermittelt. Solche Zeitungsprojekte sind eine der Säulen des mct, einer Gründung  des 2009 am Institut für Journalistik der TU Dortmund emeritierten Prof. Dr. Günther Rager mit dem Diplomjournalisten Bernd Weber, heute führt Weber das Unternehmen allein. Dass das mct seine Projekte mit Jugendlese-Forschung kombiniert, macht sie besonders interessant. Auch die anderen drei Geschäftsfelder fußen auf der medienwissenschaftlichen Kompetenz des mct: Medienforschung für Unternehmen und Landesmedienanstalten mit den Schwerpunkten Vielfalt und Qualität prägen die Arbeit ebenso wie Medientraining u.a. für die Bundesakadedemie für öffentliche Verwaltung oder Beratung in Sachen Unternehmenskommunikation.
Mehr auf den Webseiten des mct

vidato - SHK Datenmanagement

Ebenfalls mit am Bürostandort Westenhellweg 75-79 vertreten sind die Experten von vidato – sie kümmern sich um Datenbankaufbereitung und Datenservice, speziell für den Sanitär- und Heizungsgroßhandel. Für uns von Vorteil ist, dass die vidato-Kollegen auch unser Unternehmensnetzwerk betreuen. Schön, wenn der Systemexperte nebenan ist.

Zilla Medienagentur

Nicht mehr über den Flur, aber immer noch ganz nah in der Dortmunder Innenstadt sitzt mit der Zilla Medienagentur eine Crew aus PR-Fachleuten, mit denen wir eine Reihe von Projekten realisieren. Dabei setzen wir auf deren gute Verzahnung in die regionale und überregionale Presselandschaft. Mehr dazu hier.

Melden Sie sich bei uns

Unsere Arbeit interessiert Sie? Senden Sie uns eine Mail, wir melden uns umgehend.

Text nicht lesbar? Bitte hier klicken.

Bitte Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken