Corporate Design
Prefere Resins

Wie man Produkte sichtbar macht, die kaum einer zu Gesicht bekommt

Sehr wichtig, sehr komplex im Detail, sehr folgenreich, sehr erfolgreich – viele von uns haben mit Phenolharzprodukten zu tun, ohne es zu wissen. Bremsbeläge, Schleifscheiben, Konstruktionsholz, Oberflächenbeschichtungen, Mineralwolle und vieles mehr wäre ohne Phenolharze nicht denkbar. Prefere Resins produziert und verkauft in erster Linie pulverförmige und flüssige Phenolharze. Aber was für den Laien immer gleich aussieht, muss ganz spezifische Eigenschaften aufweisen. Damit das, was daraus bzw. damit entsteht, auch wirklich kann, was es soll.
Für uns hieß das: Prefere veredelt die Produkte seiner Kunden.„Making your materials distinct“ war für uns Leitlinie bei der Überarbeitung des Corporate Designs.

Blick ins Projekt

Worauf kam es beim Relaunch des Corporate Designs von Prefere Resins an? Einerseits natürlich, nicht Sichtbares sichtbarer zu machen. Also auf die Anwendungen zu gehen, zu zeigen, was dabei Spektakuläres herauskommt, wenn man maßgeschneiderte Prefere Produkte einsetzt. Andererseits galt es auch, Elemente des Chemiekonzerns aufzunehmen, dem Prefere vor der Ausgründung angehörte – und doch ganz eigenständig vorzugehen. Zentrales Element blieben daher die organischen Formen, ergänzt um passende Farbwelten und Typografie. Bei der Website war dann darüber hinaus auch redaktionelle Kompetenz gefragt.

Konzeption
100%
Beratung
75%
Webtechnik
100%
Gestaltung
100%
Redaktion
80%
Produktionsbetreuung
100%
Verwandte Projekte
Melden Sie sich bei uns

Unsere Arbeit interessiert Sie? Senden Sie uns eine Mail, wir melden uns umgehend.

Text nicht lesbar? Bitte hier klicken.

Bitte Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken